BLOG

Das Schnäppchen
Magazin

23.05.2014

Mängelexemplare von populären Produkten

paletten

Wenn Sie die Möglichkeit haben Mängelexemplare von populären Produkten in Ihr Sortiment aufzunehmen, sprechen Sie damit ein viel größeres Publikum an. Jeden Tag begeben sich tausende im Internet auf die Suche nach Produkte, Schnäppchen oder einfach guten Angeboten. Dabei werden Schlüsselwörter wie Schnäppchen, Ersparniss, B-Waren, 2. Wahl oder Gutschein sehr gerne genutzt.

Quellen

In der Regel können Sie Mängelexemplare über Großhändler erwerben, teilweise sehr einfach über das Internet. Manche Händler bieten solche Artikel in einem gesonderten Bereich an oder man findet einen Händler der sich auf solche Waren spezialisiert hat. Defekte Artikel bzw. Artikel mit Mängeln dürfen nicht zum vollen Preis verkauft werden und müssen besonders ausgezeichnet werden. Erfolgt diese besondere Kennzeichnung nicht, kann dies als versuchte Täuschung gewertet werden und eine Geldstrafe ist vorprogrammiert.

Vor- und Nachteile

Zu den Vorteilen dürfte man aus Sicht des Verkäufers die Tatsache werten, das man mit Service- bzw. Garantieansprüchen wenig bis gar nichts zu tun hat. Der Kunde muss sich direkt mit dem Hersteller in Verbindung setzten um seinen Anspruch geltend zu machen. Manche Kunden gehen dieses „Risko“ bewusst ein und sparen so gehörig, man kann ja auch nicht immer Pech haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

. Zurück zur Übersicht